WILLKOMMEN IM PHOTONLAB DIGITAL

Digitale Angebote

Mit dem PhotonLab Digital haben wir das Schülerlabor um viele digitale Angebote erweitert. Man kann sie beliebig kombinieren. Als Lehrer erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Spektrum der Experimente. Als Schüler könnt ihr euch selbständig und gezielt auf einzelne Experimente im Schülerlabor vorbereiten. Das geht sogar auf dem Smartphone! Viel Spaß dabei!

 

Zur Vorbereitung empfehlen wir euch die Methode des "Flipped Classroom",

bei der schulische und häusliche Aktivitäten quasi vertauscht werden. Ihr

erarbeitet den Stoff zu Hause, die Vertiefung macht ihr dann in der Schule

oder noch besser: beim Besuch des Schülerlabors.






Was ihr euch gerne erarbeiten wollt, könnt ihr euch selber aussuchen. Auswahl und Erarbeitung des Stoffes erfolgt an Hand der Poster in PhotonLab in der 3d-Welt, die Grundlagen dazu sind im Einführungsvortrag auf YouTube oder ihr erarbeitet euch einen Versuch mit Hilfe eines interaktiven, digitalen Buches. Das erste Buch ist: „PhotonLab Digital: Das Interferometer”.

Wer noch mehr lernen möchte oder sein Wissen festigen und überprüfen will, findet hier weitere Angebote.

Los geht’s: So können Sie sich einen virtuellen Besuch im PhotonLab zusammenstellen:

 

 

Ihr könnt euch auf den Besuch im PhotonLab vorbereiten. Am besten wäre es,

wenn es schon ein digitales Buch zu dem Experiment geben würde. Es gibt noch nicht jedes Experiment, wir sind aber dabei, diese zu erstellen.

Ein guter Einstieg ist auch, euch anhand der Poster in der 3D-Welt ein Experiment auszusuchen, das ihr dann vorstellt. Ihr lest das Poster und seht euch die

Zusatzmaterialien an. Anschließend bereitet ihr dazu eine Präsentation von

5—10 Minuten vor. Diese Präsentation haltet ihr dann vor eurer Klasse in einer

Videokonferenz mit Silke Stähler-Schöpf vom PhotonLab. Anschließend diskutieren wir den Vortrag und der entsprechende Versuch wird euch live im Labor

gezeigt. Falls es weitere Versuche im Labor gibt, die auch zu dem Thema gehören, werden diese auch vorgeführt. Je Versuch werden ca. 20-30 Minuten benötigt (incl. Schülervortrag). Als Abschluss könnt ihr dann ein live Kahoot!-Quiz

mit Fragen zum Einführungsvortrag starten.

Bei uns ist aber alles möglich: von einem Kurzbesuch bis zu einem intensiven

Workshop! Wir freuen uns auf euch!

 

Interaktive Bücher

Folgt dem Link zu einem digitalen Buch eines Experimentes — und ihr könnt

euch perfekt und mit Spaß auf einen Besuch (reell oder virtuell) des Schülerlabors vorbereiten. Macht euch Gedanken über die Forscherfrage am Ende und

löst diese bei eurem Besuch. Ihr könnt nicht selbst bei uns vorbeischauen? Schade, aber dann schaut euch doch ein Video mit der Antwort an. Dieses findet ihr auch im Buch.

Hier könnt ihr gleich mit dem virtuellen Laborbesuch starten. Schaut euch um und entdeckt die Experimente!

Für Lehrer: Die digitalen Bücher werden in H5P erstellt, Sie können sie also problemlos in Mebis oder Moodle einbinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Der Laser

4. Messung der Haardicke

5. Der Bomb Tester (Knaller-Experiment)



Weitere digitale Bücher folgen demnächst:

6. Der Quantenradierer

7. Quantencomputer mit Schwerpunkt Mathematik

8. Quantenkryptographie

9. Grundlagen zur Quantenphysik

 

Weitere Angebote: